Musterkonzepte niedersachsen

Als Teil des interdisziplinären Teams “Water Hannover” entwirft Cityförster einen integrierten Plan zur Verbesserung der Wasserqualität und damit der Lebensqualität in der Stadt Yueyang. Die Maßnahmen reichen von der Neukonzeption des Kanalnetzes über multikodierte Feuchtgebiete bis hin zu einer klimafreundlichen Umstrukturierung der bestehenden Stadt. Der Plan folgt dem Leitgedanken, die Wasserqualität zu verbessern und gleichzeitig die Lebensqualität in der Stadt zu erhöhen. Ziel ist es, Wasser dort, wo es produziert wird, zurückzuhalten oder zu speichern, wassernach und nach durch Versickerung und Verdunstung in die Umwelt zu geben und Wasser ökologisch zu klären. So werden Freiflächen innerhalb der Stadt neu bewertet, die Artenvielfalt erhöht und das Mikroklima verbessert. Im Rahmen dieser Anpassung wird das Potenzial von Nanhu, einem Süßwassersee, erweitert und der See wird zum Zentrum der Stadt. Die Niedersächsische Sparkassenstiftung vergibt zum 15. Mal den Preis für den Naturschutz 2014. Der Preis ist mit 75.000€ dotiert. In diesem Jahr werden 17 Denkmäler mit einem Preis ausgezeichnet, insgesamt hatten sich 60 Eigentümer beworben: “Der Preis für Naturschutz würdigt das private Engagement, das Eigentümer für den Denkmalschutz beantragen. Die Siegreichen Denkmalbesitzer sind bemerkenswerte Beispiele. Sie bestechen durch außergewöhnliches persönliches Engagement, beispielhafte Restaurierung und Entwicklung bemerkenswerter Nutzungskonzepte”, sagte Michael Heinrich Schormann, stellvertretender Geschäftsführer der Niedersächsischen Sparkassenstiftung.

Wir freuen uns über den erfolgreichen Abschluss des Design-Workshops zur Weiterentwicklung des Bundesbezirks Bonn: Unser Masterplan wurde als Gewinner des Kooperationsverfahrens mit vier teilnehmenden Teams ausgewählt! Hier ist die Pressemitteilung der Stadt Bonn. Können Sie uns bei dieser Forschung helfen? Können Sie uns helfen, unsere Hypothese zu schärfen, möchten Sie Ihr Wissen teilen oder wissen, wo wir zusätzliche Mittel finden können? Dann wenden Sie sich bitte an uns über carbonbaseddesign-AT-Cityfoerster-PUNKT-net, wir freuen uns, von Ihnen zu hören! Gemeinsam mit Experten aus Marketing, Tourismus und Landwirtschaft hat CITYFÖRSTER kürzlich eine Untersuchung über die möglichen Verbindungen zwischen diesen Sektoren abgeschlossen und eine Reihe von Geschäftsfällen für lokale Unternehmer und Chancen für internationale Unternehmen mit Fokus auf nachhaltige Produkte und Dienstleistungen identifiziert. Das Team hatte eine Erkundungsmission durchgeführt, um räumliche Potenziale und Dringlichkeiten entlang der albanischen Küste als Grundlage für ein groß angelegtes Entwicklungskonzept sowie kleine Entwurfsmessungen für bestimmte Geschäftsfälle zu verstehen und zu kartieren. Die Untersuchung wurde von der niederländischen Botschaft in Tirana in Auftrag gegeben und im Oktober den albanischen Behörden und Interessenträgern vorgelegt. Die Online-Publikation ist ab sofort verfügbar. Cityförster hat gemeinsam mit der Architektenkammer Niedersachsen und der Fakultät für Architektur und Landschaft in Hannover den Film “Wohnen für Menschen”, einen Film des österreichischen Stadtplaners und Filmemachers Reinhard Seiß, vorgestellt. Jedes Jahr verlassen Tausende Österreicher die Innenstädte, um sich ihren Lebenstraum zu erfüllen: ein Einfamilienhaus im grünen Vorortumfeld – mit vielfältigen negativen Nebenwirkungen auf Gesellschaft und Landschaft.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.